CLOUD - Betreiber werden? 

Um eine CHEKKER®CLOUD zu betreiben, setzen Sie sich bitte mit CHEKKER-CLOUD GMBH in Verbindung.

 

Der grundsätzliche Prozess beim Cloud-Betreiber gestaltet sich wie folgt:

  1. Der Cloud-Betreiber berät den Netzbetreiber/Einkäufer dahin gehend, dass Haushalts Balgengaszähler inkl. CHEKKER®-Modul (ohne Aufpreis von ELSTER) verbaut werden.
  2. Beratung bei den ersten Schritten, z.B. bei der Akkreditierung auf der CHEKKER®CLOUD Plattform.
  3. Alles andere - die Datenprüfung - läuft selbst erklärend auf der CHEKKER®CLOUD - Plattform im Browser. Der Kunde/Netzbetreiber (Mandant) akkreditiert sich selbst.
  4. Der Mandant bekommt eine automatisch generierte Rechnung über die Anzahl durchgeführter Prüfungen x Prüfgebühr pro Stück.

    Ziel: Nacharbeitsquoten senken, aufwändige Clearingprozesse vermeiden.

 

 

CLOUD-Betreiber werden. Ansprechpartner Peter König 

CHEKKER®CLOUD

Die Lösung, um Clearingprozesse und Nacharbeiten zu reduzieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chekker Cloud GmbH