Konventionelle Abrechnung

Bei der konventionellen Abrechnung können die Ablesedaten nicht auf Richtigkeit geprüft werden. Fehlerhafte Messdaten sind eine häufige Ursache falscher Abrechnungen.

 

In Zeiten der elektronischen Marktkommunikation verursachen sie einen enormen Clearing- und Korrekturaufwand, der nur händisch und mit hohem personellen Einsatz im Zählerwesen, in der Netz- und in der Verbrauchsabrechnung zu bewältigen ist.

Mit dem System CHEKKER® und der Prüfsoftware CHEKKER®CLOUD oder CHEKKER®INHOUSE werden Fehler bei der Ablesung erkannt und falsche Abrechnungen vermieden. Besonders geeignet ist das System bei der Kundenselbstablesung, bei der die Gefahr fehlerhafter Messwerte gegenüber
der Ablesung mit geübten Ablesern deutlich erhöht ist.

CHEKKER®CLOUD

Die Lösung, um Clearingprozesse und Nacharbeiten zu reduzieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chekker Cloud GmbH